Autor: Rossmann

Save the date

Die gemeinsame Altbestandskommission veranstaltet vom 4.- 6. November 2019 eine Fortbildung zum Thema Alte Drucke in Paderborn. Programm, Anmeldung, klicken Sie bitte oben auf „Save the date“!!

Vorträge der Tagung in Trier

1. Prof. Dr. Andrea Rapp (TU Darmstadt): Forschungdaten in Bibliotheken 2. Dr. Martin Faßnacht (UB Tübingen): Der Fachinformationsdienst Theologie 3. Maike Osters / Martina tumulla (HBZ Köln): Das Open-Source-Bibliotheksmanagementsystem FOLIO 4. Martina Pauly (Martinius-Bibliothek Mainz): Ausstattung von Ausstellungsräumen – ein Praxisbericht aus der Martinius-Bibliothek 5. Christoph Mayr (Landesbibliothekszentrum RLP Speyer): Von (A)utograph bis (Z)eitung. Kooperative Retrodigitalisierung am Beispiel des rheinland-pfälzischen Portals dilibri 6. Dr. Hans-Ulrich Seifert (UB Trier):  Urheber- und verwertungsrechtliche Fragen bei Porträdatenbanken – am Beispiel der Trierer Porträtdatenbank (Tripota) 7. Prof. Dr. Siegfried Schmidt / Dipl.-Bibl. Stefan Spengler (EDDB Köln): Die digitalen Sammlungen der Erzbischöflichen Diözesan- und Dombibliothek Köln (Konzept, Realisierung und Perspektive) 8. Nicht nur Flachware… Kabinettausstellungen in Bibliotheken vom Konzept bis zur Realisierung. Anregungen aus der Praxis. Ein Gesprüch zwischen Dr. Raymond Dittrich (Bischöfliche Zentralbibliothek Regensburg) und Prof. Dr. Hans-Walter Stork (Erzbischöfliche Akademische Bibliothek Paderborn)    

Fachtage Klosterkultur 2019

Klosterbibliotheken – Herausforderungen und Lösungsansätze im Umgang mit schriftlichem Kulturerbe. Klosterbibliotheken stehen heute vor grossen Herausforderungen. Ausgelöst durch den gesellschaftlichen Wandel wie auch durch die Ansprüche eines modernen Kulturgüterschutzes sehen sich Klöster neuen Anforderungen im Bereich der Bestandessicherung oder der Konservierung gegenüber. Die Auftaktveranstaltung der Fachtage Klosterkultur widmet sich diesen Herausforderungen. Es werden Aspekte der konservatorischen Bücherpflege, die räumliche Situation sowie Fragen der aktuellen Nutzung und Zugänglichkeit diskutiert. Organisiert wird die Tagung von der Stiftsbibliothek St. Gallen (CH) zusammen mit der Stiftung Kloster Dalheim, LWL-Landesmuseum für Klosterkultur (D). Die Tagung findet von Mittwochabend, 11.9.2019 bis Samstagmittag, 14.9.2019 in der Stiftsbibliothek St. Gallen statt. Weitere Informationen (inkl. Tagungsprogramm und Anmeldung) unter: https://www.fachtage-klosterkultur.org/de/